☎ 08281-790 94 98
✔ Experte für Premium-Fahrräder
✔ Aufbau nach Wunsch - jetzt anfragen!

Versandkosten

VERSANDKOSTEN IM ÜBERBLICK

 

innerhalb von Deutschland:

  • je Paket 9,90 Euro
  • Kompletträder: je 39,00 Euro

 

innerhalb der EU-Zone 1
(Austria, Belgium, Czech Republic, Romania, Slovenia, Hungary, Denmark, Greece, Great Britain, Irland, Italiy, Luxembourg, Netherlands,  Poland, Portugal, Sweden, Spain,  Estonia, France, Greece, Italy, Ireland, Portugal, Slovakia, Latvia, Lithuania)

  • Fahrradteile (Rahmen, Komponenten): je Paket 25,90 Euro
  • Kompletträder: je 79,90 Euro

  

innerhalb der EU-Zone Nordic
(Finland, Schweden)

  • Fahrradteile (Rahmen, Komponenten): je Paket 49 Euro
  • Kompletträder: je  119,00 Euro

 

 

Export-Lieferungen 

Wir liefern in ausgewählte Länder als Export Lieferung. Hier gelten dann Preise OHNE Mehrwertsteuer. Die lokalen Steuern und eventuelle Einfuhrabgaben müssen vom Empfänger lokal an die Behörden bezahlt werden. In aller Regel erhält der Empfänger automatisch eine Gebührenabrechnung durch das liefernde Transportunternehmen.

In folgende Länder liefern wir aktuell:

  • Großbritannien / United Kingdom
  • Schweiz
  • Norwegen
  • Gibraltar
  • Vereinigte Arabische Emirate

Andere Länder sind auf Anfrage möglich - hierzu erstellen wir dann individuelle Angebote.

 

Lieferkosten für die jeweiligen Länder sind aktuell 

Teilelieferungen pro Paket (max 30kg; maximale Größe 120x60x60cm):

  • Großbritannien (UK): 50,00 Euro
  • Schweiz 55,00 Euro
  • Norwegen 70,00 Euro
  • Gibraltar 70,00 Euro
  • Vereinigte Arabische Emirate: 90 Euro

Sperrgutlieferungen bis maximales Gurtmaß 360cm (2x(Breite+Höhe)+Länge) - diese Größe ist z.B. ausreichend für die meisten Fahrräder

  • Großbritannien 100,00 Euro
  • Schweiz 100,00 Euro
  • Norwegen 120,00 Euro
  • Gibraltar 120,00 Euro
  • Vereinigte Arabische Emirate: 170 Euro

Die Lieferkosten enthalten die Zollanmeldung in Deutschland und die Abwicklung an der Grenze- jedoch übernehmen wir keine weiteren Kosten die durch die Einfuhr lokal entstehen können. Wenn Sie unsicher sind welche Kosten hier in Ihrem Land anfallen so empfehlen wir Ihnen die Zollverwaltung von Ihrem Land hierzu zu befragen

Zuletzt angesehen